Stadtgeschichtliches Museum Leipzig

Veranstaltungen

Führungs- und Veranstaltungsangebote für Senioren

 

Erleben Sie Leipzigs Vergangenheit am Ort ihres Geschehens und begeben Sie sich mit unseren besonderen Führungen auf Entdeckungsreise.

Erfahren Sie Hintergründe und Zusammenhänge, Anekdoten und Geschichten aus Leipzigs Historie. Jedes der nachfolgenden Themen gibt kenntnisreiche und kurzweilige Einblicke in spannende Aspekte der bewegten Leipziger Vergangenheit.

Menschen, Tiere, Sensationen.

Der Markt, die Kaffeehäuser und Gärten ... sind einige der Orte, an denen Leipzigs buntes Leben auch heute noch seinen Lauf nimmt. Hören Sie Geschichten über das Leben und Treiben im historischen Leipzig.

Auf den Spuren berühmter „Leipziger".

Martin Luther verglich Leipzig mit Sodom und Gomorrha, August der Starke hatte an der sächsischen Metropole einen „Narren gefressen" und Johann Sebastian Bach rang hier mit einer „der Musik wenig ergebenen Obrigkeit". Wir stellen Ihnen Leipzigs historische Berühmtheiten in Geschichten und Bildern vor.

Weihnachten im alten Leipzig.

In Geschichten, Liedern und Gedichten hören Sie, wie Goethe und andere berühmte „Leipziger" Weihnachten feierten, was man sich früher schenkte, weshalb „Boom ohne Fresserei gee Boom is" und vieles mehr. Bei einer vergnüglich besinnlichen Plauderei stimmen wir uns auf die Weihnachtszeit ein.

Das Urteil ist gesprochen.

Von bösen Kerlen und bestechlichen Richtern, von Gefängnissen und Richtstätten, von Bräuchen beim Strafvollzug und Redensarten, die auf frühere Rechtspraktiken anspielen, wird die Rede sein. Wir zeigen Ihnen die historischen Gefängniszellen im Alten Rathaus und berichten Spannendes, Humorvolles und Skurriles aus der Leipziger Justizgeschichte.


Ort: Altes Rathaus
Dauer: 60 – 90 Minuten („Weihnachten im alten Leipzig" 30 – 60 Minuten)
Teilnehmer: max. 40 Teilnehmer
Kosten: 60 € + Eintritt: 6 € p. P. (ab 10 Personen 5 €)


Dana Albertus Fon +49(0)341-96 51 316

 

zurücknach oben