Stadtgeschichtliches Museum Leipzig

Specials

Literaturcafé im Coffe Baum
Erste Auslese: Kaffeedynastien
Dienstag, 18. Juli, 17 Uhr


Zur ersten Ausgabe der neuen Veranstaltungsreihe Literaturcafé laden die Kuratorin der neuen Ständigen Ausstellung, Anne Dietrich und die Museologin Sabrina Linnemann, am Dienstag, dem 18. Juli, 17 Uhr, im Museum Zum Arabischen Coffe Baum ein.
Im ehrwürdigen Ambiente des ältesten erhaltenen Kaffeehauses in Deutschland widmet sich das Literaturcafé in regelmäßigen Lesungen sowohl der Fachliteratur als auch der in den vergangenen Jahren erschienen Belletristik rund um das Thema Kaffee.

In der Auftaktveranstaltung präsentieren die Expertinnen Sachbücher und Romane zum Thema Kaffeedynastien: Biographien und Netzwerke jener Personen und Familien, die über einen längeren Zeitraum am internationalen Kaffeehandel beteiligt waren.
Vorgestellt werden Tom Hillenbrands historischer Abenteuerroman Der Kaffeedieb und Vanessa F. Vogels Familiensaga Hertzmann’s Coffee. Das Fachbuch Kaffeewelten ist besonders lesenswert für alle, die sich für die Rolle der Hamburger Importeure Anfang des 20. Jahrhunderts im Rohkaffeehandel und für den Einfluss deutscher Einwanderer auf den Kaffeeanbau in Guatemala um 1950 interessieren.

Der Eintritt ist frei.


Literaturcafé im Coffe Baum
Kaffeedynastien
Di, 18.7., 17 Uhr
Museum zum Arabischen Coffe Baum
Kleine Fleischergasse 4, 04109 Leipzig


 


 

 

zurücknach oben