Stadtgeschichtliches Museum Leipzig

Specials

Er kam, sah und quakte
ENTEntainment-Show mit Peter Krause, der deutschen Synchronstimme von Donald Duck
Familiensonntag, 19.2., 14 Uhr

Wer schon immer wissen wollte, woher Donald Ducks typisch quakende Stimme kommt, darf Peter Krauses Live ENTEntainment-Show am Familiensonntag, dem 19. Februar, 14 Uhr, im Stadtgeschichtlichen Museum Leipzig nicht verpassen. Als deutsche Synchronstimme der beliebtesten Ente der Welt entführt er in die Zeichentrickwelt und demonstriert, wie man die Stimme von Donald nachmachen kann.  Am Entenhausener Stadtplan zeigt er, wo Donald schon überall gewohnt hat, wie er auf Japanisch klingt und gegen welche nervigen Nebenbuhler er Daisy verteidigen muss. Besonders humorvoll wird es, wenn die cholerische Ente so richtig wütend wird. Groß und klein sind herzlich eingeladen, mitzumachen!



Haus Böttchergäßchen
Böttchergäßchen 3, 04109 Leipzig
Eintritt: 5 €/3,50 €
Kinder und Jugendliche bis 18 jahre frei
 


 

 

zurücknach oben