Stadtgeschichtliches Museum Leipzig

Schule & Museum

Schule und Museum

 
Mit unseren Vermittlungsangeboten laden wir Schüler ein, mit Spaß und Freude spielerisch zu lernen. Wir möchten ihre Fantasie anregen, ihre Beobachtungsgabe schulen und sie motivieren, sich mit speziellen Themen auseinander zu setzen. Mit unseren abwechslungs- und erlebnisreich gestalteten Angeboten wollen wir Schüler dazu befähigen, sich im Museum bewegen zu lernen und sich selbstständig zu informieren. Wir möchten dazu beitragen, dass Schüler gerne ins Museum kommen.

Hier finden Sie unsere Führungsangebote für Schulklassen.

Wir sind stets interessiert an langfristigen Kooperationen mit Schulen, anderweitigen Bildungseinrichtungen oder Vereinen, um gemeinsame Projekte zu konzipieren und umzusetzen. So arbeiteten wir beispielsweise im Rahmen des von der Robert-Bosch-Stiftung geförderten Programms „LernStadtMuseum" des Sächsischen Staatsministeriums für Kultus mit dem Wladimir-Filatow-Förderzentrum für Blinde und Sehgeschädigte an einem Tast- und Erlebnisrundgang durch das Alte Rathaus.

Hier finden Sie Informationen zu diesem und anderen Projekten des Stadtgeschichtlichen Museums.

Für Fragen zum außerschulischen Lernort Stadtgeschichtliches Museum Leipzig, eine umfassende Beratung zu unseren museumspädagogischen Angeboten oder auch die Entwicklung einer gemeinsamen Projektidee stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Dana Albertus
Museumspädagogin
Fon +49(0)341-96 51 316

 

zurücknach oben